Spiegelbild für kreatives Potenzial


Wie kann man ein Spiegelbild des kreativen Potentials einer Stadt finden?

Die Kunsthalle Rostock – das renommierteste Ausstellungshaus in Rostock – ermöglicht Freizeitkünstlern in den Bereichen Malerei, Grafik oder Plastik dort auszustellen. In einer gemeinschaftlichen Aktion mit der Ostseezeitung gekommen Hobbykünstler die Chance an dem Wochenende vom 26. bis zum 29.02.2010 im Plastiksaal der Kunsthalle Rostock auszustellen. Mit dieser Ausstellung und einer virtuellen Präsentation auf der WEB Seite der Ostseezeitung soll allen ein Einblick in die kreativen Möglichkeiten der Hansestadt Rostock gegeben werden.

Für jeden ambitionierte Hobbykünstler eine tolle Chance eines seiner Werke in einer Umgebung auszustellen, von der viele „Profis“ träumen. Wer Interesse hat, kann sich an Heike Heilmann wenden (Tel. 0381 381 7005 oder Mail heike.heilmann@rostock.de ), um ab dem 01. Februar sein Werk abzugeben.

Aber was hat die Kunsthalle als Ausstellungsort von dieser Aktion? Nun Jörg-Uwe Neumann als „neuer“ Betreiber der Kunsthalle möchte neue Besucher gewinnen und ehemalige Gäste wieder begeistern in die Kunsthalle zu kommen. Und wenn jeder ausstellender Künstler nur einen Teil seiner Familie und Freunde von der Ausstellung erzählt, ist dieses eine wirkungsvolle Werbung. Also nutzen Sie die Chance beteiligen Sie sich an der Ausstellung und werben ein wenig für Ihre Kunst und die Kunsthalle ;-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.