Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Mein Freund der Baum - Sammlungsstücke aus Künstlerkolonien - Flyer des Kunstmuseums Schwaan (1)

Mein Freund der Baum – Motive in der Malerei Bäume in unserer Geschichte und der Kunst   Wer sich in der Malerei mit Motiven mit Landschaften sowie aus unseren Dörfern und Städten beschäftigt, wird in den Motiven auch immer wieder Bäume in den Motiven entdecken. Die Bäume gehören einfach zu unseren Kulturlandschaften. Sie filtern Staub, …

weiterlesen

Landschaftsmalerei auf dem Mönchgut Impressionen von einer Malreise auf der Insel Rügen . Die Zeit rast. Gerade habe ich Hankas Pastell vom Osterfeuer vorgestellt und von den Aquarellkursen mit den Frühlingsmotiven berichtet und nun wird es schon Zeit, die kommenden Malreisen vorzubereiten. In knapp vier Wochen startet schon wieder die erste Malreise auf die Insel …

weiterlesen

Herbstlicher Spaziergang durch Middelhagen Einstimmung auf die Malreise Faszination Rügen . Rügen verzaubert viele Menschen und da die Insel vor unserer Haustür liegt, sind wir jedes Jahr ein paar Tage dort. Entweder sind wir dort um Auszuspannen, Vögel zu beobachten oder Aquarelle an der Ostsee zu malen. Seit einiger Zeit organisiere ich in Zusammenarbeit mit …

weiterlesen

Kopfweiden – wunderbare Motive für meine Aquarelle Die Kopfweiden – diese charakteristische Bäume verschwinden . Wer bei uns auf dem platten Land Mecklenburg Vorpommerns unterwegs ist, findet an noch an dieser oder jenen Stelle Kopfweiden. Diese charakteristischen Bäume waren früher ein ganz typisches Markenzeichen in der Landschaft des Nordens. An Wegrändern, an fast jedem Graben …

weiterlesen

Wie weit sind die Magnolien…? . Es war ein wunderschönes Wochenende und wir haben die Frühlingssonne genossen. Nach ein paar Arbeiten am Rechner ging es in den Garten. Die ersten Arbeiten, wie Büsche schneiden waren zu erledigen. Ich habe mir genau die Magnolien angeschaut, aber bis diese blühen dauert es noch. Leider 😉 Die Entwicklung …

weiterlesen

Abendbrot in Middelhagen in Rügens ältestem Gasthof . Nun ich hatte in den vergangenen Tagen über einen herbstlichen Ausflug auf Rügen berichtet. Unsere erste Station war was Haus des Gastes in Binz mit der Galerie Lichtblick, um die Ausstellungsräume noch mal in Augenschein zu nehmen. Unsere nächste Etappe führte uns über Sassnitz in die wunderbaren …

weiterlesen