Archiv

Posts Tagged ‘Winter’

Abends bei den Rehen im Winterwald

12. Februar 2019 2 Kommentare

Abends bei den Rehen im Winterwald

Rehe als Motive für meine Wild life Aquarelle

.

In den vergangenen Wochen und Monaten habe ich Rehe als Motive für meine Wild life Aquarelle entdeckt. Bisher hatte ich „nur“ die größeren Rothirsche gemalt, denn diese hatte bei den Ausflügen in Natur in Mecklenburg Vorpommern als Konzertteilnehmer im Herbst und Wahrzeichen an der Ostsee erlebt. Aber nach und nach habe ich auch die kleinste unserer Hirscharten, die Rehe als Motive für meine Wild life Aquarelle wahrgenommen. Seit dem Sommer sind die AquarelleKuck mal, wer da kuckt“, „Rehe im letzten Licht des Tages“ und „Rehe im Winterwald“ entstanden. Egal ob ich die Tiere im Sommer, Herbst oder Winter beobachtet habe, war es spannend die grazilen Rehe zu malen. Hier die bisherigen Bilder.

.

.

Bei meinen Streifzügen in den letzten Wochen über die Felder und Wiesen unserer Gemeinde habe ich immer wieder in den Abendstunden Sprünge von Rehwild beobachten können. Richtigen Winter mit richtig viel Schnee hatten wir ja leider nicht. Also herrschten trotz leichtem Frost und etwas Weiß von den wenigen Schneeflocken graue und blaue Farbtöne vor. Aber gerade diese Szenen mit den Rehen in dem diffusen Licht am Abend hatten ihren Reiz.

.

.

Stück für Stück wuchs die Idee ein weiteres Aquarell mit Rehen im letzten Licht des Tages zu malen und so entstand das Bild

.

Abends bei den Rehen im Winterwald (c) Aquarell von Frank Koebsch.

.

Gemalt habe ich das Winteraquarell mit meinen Aquarellfarben von Schmincke. Doch dieses Mal habe ich stark granulierende Farben ausgesucht. Durch die krissligen Strukturen der blauen, grauen und braunen Farbtöne habe ich versucht, das diffuse Licht des Abendstimmung in dem Wald und die winterliche Kälte einzufangen. Damit die granulierenden Aquarellfarben ihre Wirkung richtig entfalten können, habe ich nach dem richtigen Aquarellpapier gesucht. Ich habe mich dann für das Leonardo 600 g/m2 matt von Hahnemühle entschieden. Farben und Papier entfalten eine wunderbare Wirkung für das Winteraquarell mit den Rehen. In der folgenden Slide Show können Sie in einzelnen Schritten erleben, wie das Aquarell „Abends bei den Rehen im Winterwald“ entstanden ist.

.

Abends bei den Rehen im Winterwald (c) Aquarell von FRank Koebsch

Abends bei den Rehen im Winterwald (c) Aquarell von FRank Koebsch

.

Es war spannend wie sich das Aquarell entwickelte. Ich hatte ja einige Wochen zu vor, das Bild „Rehe im Winterwald“ veröffentlicht. Beide Bilder sind auf dem gleichen Papier mit granulierenden Farben entstanden. Aber ich habe andere Farben gewählt und die machen auf dem gleichen Papier in der Aquarellmalerei den Unterschied. Doch dazu später in einem anderen Artikel mehr.

Wenn Ihnen das Motiv des Aquarells „Abends bei den Rehen im Winterwald“ gefällt, dann können Sie das Bild hier auf meinem Blog oder auf unserer Web-Seite  Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.

.


Abends bei den Rehen im Winterwald (c) Aquarell von FRank Koebsch

Wild Life Aquarell „Abends bei den Rehen im Winterwald“ im Format 56 x 78 cm

Bei Interesse können Sie das Wild Life Aquarell „Abends bei den Rehen im Winterwald“ im Format 56 x 78 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€1.080,00


P.S.S.: Wenn Sie Interesse an weiteren solchen Beschreibungen, wie Aquarelle Step by Step entstehen, haben, hier ein paar weitere Beispiele:

Aquarelle und Fotos für die Stunde der Wintervögel 2019

Aquarelle und Fotos für die Stunde der Wintervögel 2019

Es macht immer wieder Spaß, Gartenvögel im Winter zu beobachten und zu malen.

.

Vom 04. Bis zum 06. Januar laden der NABU und der LBV zur Stunde der Wintervögel ein. Wenn Sie sich für auch für die Gartenvögel begeistern, dann nehmen Sie doch die Einladung an. Beobachten Sie gemeinsam mit vielen anderen die Vögel und teilen Sie der Ergebnisse mit den Organisatoren. Wir werden uns auch an dieser Aktion beteiligen. Schauen wir mal, wo interessante Beobachtungen und Fotos machen können.  Vielleicht begeben wir uns ja auf Motivsuche in einem Naturparadies an der Peene bei Anklam, machen einen Spaziergang über die Felder bei Sanitz oder suchen Vögel im Winter an der Ostsee. Auf Basis unserer Erlebnisse und unserer Fotos haben wir in den letzten Jahren eine Vielzahl von Aquarelle von Wintervögeln gemalt. Einige von diesen Wild life Aquarellen  und Schnappschüsse möchte ich deshalb zu Stunde der Wintervögel vorstellen. Zu diesen Bildern gehören Rotkehlchen und Gimpel als Farbtupfer in den Winteraquarellen genauso wie Spatzen Aquarelle. Ebenfalls dürfen Meisen, Amseln und Drosseln am kalten Buffet nicht fehlen.

.

.

Jahr für Jahr wächst diese Vogelschar als Anteil unserer Aquarelle. Als letztes Bild ist eine Miniatur in Aquarell hinzugekommen. Ich hatte eine Blaumeise als Aquarell im Format 10,5 x 15 cm gemalt. Dieses kleine Meisen Aquarell begeisterte kurz vor Weihnachten eine Kundin, die dieses Bild gemeinsam mit der Miniatur „Singschwan“ erworben hat. Ich bin gespannt, welche Vögel wir in den nächsten Tagen beobachten können. Vielleicht ist dann ja ein Motiv für eine Miniatur oder ein großes Aquarell als neuer Beitrag zu Stunde der Wintervögel dabei 😉.

.

Blaumeise (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

Blaumeise (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

Rehe im Winterwald – ein neues Wild life Aquarell

Rehe im Winterwald – ein neues Wild life Aquarell

Rehe als Motiv in Winteraquarellen

.

Wir nähern uns mit riesigen Schritten dem Weihnachtsfest. Weihnachtsbilder und Winteraquarelle sind zurzeit so gefragt wie nie im Jahr. In diese Zeit passen Hirsche und Rehe im Winterwald, dieses sind typische Motive in der Weihnachtszeit. So hatte ich in den vergangenen Jahren Aquarelle gemalt, wie die Bilder „Morgen kommt der Weihnachtsmann“, „Winterwald“, „Winter wonderland“ und „Bald ist nun Weihnachtszeit“ .

.

.

In dem vergangenen Winter konnte ich in der Natur entdecken, was die Faszination dieser Motive ausmacht. Wenn ich im Winter Mecklenburg – Vorpommerns unterwegs bin, dann habe ich meist meine Kamera mit und habe immer versucht, die schönen Seiten des Winters einzufangen. Auf meinen Winterspaziergängen habe ich immer wieder Rehe beobachten können, entweder zwischen den überwinternden Kranichen auf den Feldern oder auf Wiesen vor dem Wald.  Zu meinen Entdeckungen im Winter gehören auch die folgenden Fotos.

.

Rehe im Winterwald (c) Aquarell von FRank Koebsch

Rehe im Winterwald (c) Aquarell von FRank Koebsch

.

Es war ein tolles Erlebnis bei kaltem Winterwetter die Rehe auf den winterlichen Wiesen bei Sanitz zu erleben. Nach meinen ersten Wild Life Aquarellen wie „Kuck mal, wer da kuckt“ und „Rehe im letzten Licht des Tages“ aus dem Sommer und Herbst, entstand auf Basis meiner Erlebnisse ein neues Winteraquarell. Ich habe in den vergangenen Wochen das Aquarell „Rehe im Winterwald“ gemalt. Um in diesem Bild die kalte Stimmung mit Schnee und Frost zu transportieren, habe ich als Aquarellfarben von Daniel Smith gewählt. Aus der Palette auf ich mit kalten Farben gemalt die stark granulieren. Hanka hatte diese granulierenden Farben schon in etliche  Bildern eingesetzt, z.B. bei dem Winterwald in ihrem Aquarell „Eiszeit“ oder den Eiszapfen in dem Eisvogel AquarellKleiner Eiskönig“.  Meine Idee war es nicht „nur“ Eis mit diesen Aquarellfarben zu malen, sondern eine kalte Stimmung für die gesamte Szene zu transportieren. Als Aquarellpapier habe Leonardo 600 g/m2 matt von Hahnemühle gewählt. Farben und Papier entfalten eine wunderbare Wirkung für das Wild Life AquarellRehe im Winterwald“.

Wenn Ihnen das Motiv des Aquarells „Rehe im Winterwald“ gefällt, dann können Sie das Bild hier auf meinem Blog oder auf unserer Web-Seite  Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.

.


 

Rehe im Winterwald (c) Aquarell von FRank Koebsch

Aquarell „Rehe im Winterwald“ im Format 36 x 48 cm

Bei Interesse können Sie das Wild life Aquarell „Rehe im Winterwald“ im Format 36 x 48 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€440,00

Unsere Winter- und Weihnachtsaquarelle als Motive für Post- und Kunstkarten

Unsere Winter- u. Weihnachtsaquarelle als Post- und Kunstkarten

Das Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages mit unseren Aquarellen

.

Die Zeit rast und auch wenn ich noch gar nicht in Weihnachtsstimmung bin, feiern wir in wenigen Tagen die Adventszeit. Seit langem wir für das Weihnachtsfest geworben. Deshalb ist es eigentlich schon lange überfällig, dass ich auf das Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages hinweise. Der Verlag gibt von unseren Aquarellen seit 2012 Kunstkarten mit Umschlag und Postkarten heraus. Zweimal im Jahr werden die Neuerscheinungen von dem Präsenz Verlag vorgestellt. Im Februar werden in einem Katalog u.a. Karten mit unseren Frühlings- und Sommer Aquarelle und im September einem zweiten Katalog mit Herbst-, Winter- und Weihnachtsaquarelle vorgestellt. Jahr für Jahr ist die Anzahl der Kunstkarten mit Umschlag und Postkarten gewachsen. In dem Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages dieses Jahres findet man auch neue Karte mit Motiven von unseren Aquarellen. Aber etwas anderes ist dieses Mal viel aufregender für uns. Der Verlag hat auf Grund der erfolgreichen Zusammenarbeit Hanka und mich in dem Katalog vorgestellt und wird mit unseren Winter- und Weihnachtsaquarelle auf den Druckerzeugnissen geworben. Wir können wir uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit bei dem Präsenz Verlag nur bedanken, denn mit den Karten erreichen wir immer wieder Menschen, die wir sonst mit unseren Aquarellen nicht erreicht hätten.  Hier ein Auszug aus dem aktuellen Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages.

.

 

.

Hier finden Sie Karten mit den Motiven von Hanka´s Aquarellen „Winteräpfel“,Christrosen“, „Eisvogel„, der Drossel aus dem Aquarell „Kaltes Buffet“, dem Rotkehlchen aus dem Bild „Noch kein Frühling in Sicht“ – eine schöne Zusammenstellung für die Weihnachtszeit.

.

 

Weihnachtskarte mit Hankas Aquarell - Winteräpfel

Weihnachtskarte mit Hankas Aquarell – Winteräpfel

.

Unsere Karten und die Geschenkboxen mit ihnen sind immer auch immer wieder Geschenke für Aquarellliebhaber in der Weihnachtszeit. Wir sind gespannt wie die Karten mit den Winter- und Weihnachtsaquarelle bei Ihnen und den Kunden des Verlages ankommen.  Wenn Sie sich für die Karten interessieren, dann finden Sie auf unserer Web Seite Einkaufsmöglichkeiten für unsere Kunstkarten mit Umschlag und Postkarten. Folgende Geschenkboxen können Sie aber auch hier auf meinem Blog kaufen.


 

 

Kunstkarten-Box - Erste Blüten - mit Motiven von unseren Aquarellen mit Frühlingsblühern

Kunstkarten Box „Erste Blüten“ mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Erste Blüten“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Aquarellen „Der Frühling lässt sich nicht aufhalten“ + „Schneeglöckchen“ + „Geschafft“ + „Die Frühlingssonne lockt die ersten Blüten“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 4,00 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,50 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,45 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,45


 

 

Kunstkarten-Box mit Kranich Aquarellen von Frank Koebsch im Präsenz Verlag

Kunstkarten-Box mit Kranich Aquarellen von Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Kraniche“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Aquarellen „Formationsflug“ + „Majestätisch“ + „Vögel des Glücks“ + „Kranichzug im Herbst“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 4,00 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,50 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,45 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,45


 

 

Kunstkarten Box Blütenzauber mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag (3)

Kunstkarten Box „Blütenzauber“ mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Blütenzauber“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Blumen Aquarellen „Farben des Sommers“ + „Frühlingserwachen“ + „Vorsicht: Stachlig“ + „Hibiskus – immer wieder eine Pracht“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 4,00 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,50 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,45 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,45


 

 

Postkarten-Box „Auf dem Land“

Die Box „Auf dem Lande“ enthält folgende 12 Postkarten mit den Motiven folgender Aquarelle: „Hibiskus – immer wieder eine Pracht“ + „Entdecker“ + „Strandwanderung“ + „Farbspiele im Frühling“ + „Traum im Mohnfeld“ + „Lagebesprechung“ + „Gänsemarsch“ + „Hortensie in Blau“ + „Ab in den Garten“ + „Sommerwiese“ + „Frühlingserwachen“ + „Farben des Sommers“ Die Postkarten haben ein Format A6 (10,5 x 14,8 cm). Auf der Rückseite ist kein separates Adressfeld aufgedruckt, so dass die Karten sich auch ideal als Briefkarten nutzen lassen. Sie sparen 4,50 Euro, wenn Sie eine Box statt zwölf Einzelkarten zu 1,20 € kaufen. Wir versenden die Postkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 11,35 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€11,35


Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

13. Juli 2018 1 Kommentar

Kalender 2019

Kalender mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

.

Seit März sind die ersten Kalender für das Jahr 2019 in den Buchläden zu finden. Jetzt im Juli gibt es ein riesiges Angebot. Auch Hanka und ich erstellen seit vielen Jahren Kalender mit unseren Aquarellen und begeistern Jahr für Jahr Stammkunden und neue Interessenten. Aber was macht im Zeitalter der Computer, Smartphones und Smartwatches den Reiz der gedruckten Kalender aus? Oft sind es gerade die Unabhängigkeit von der Technik, die Begeisterung für die Motive und die Möglichkeit etwas Schönes zu schenken, seinen Schreibtisch oder Teile seiner Wohnung zu schmücken. Vielleicht haben Sie ja auch aus einem genannten oder anderen Gründen Interesse an unserem Kalender.


Bitte beachten Sie, dass die Kalender 2018 bereits ausverkauft sind. 

Wenn Sie möchten, bestellen Sie doch einen Kalender für 2020 vor.



Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka u Frank Koebsch
Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka u Frank Koebsch

Hier eine Beschreibung des Kalenders für das Jahr 2019

.

Kalender in CD – Format bedeutet, dass die Kalenderblätter in einer Plastebox verpackt sind. Die Kalenderbox aus kristallklarem Kunststoff, hat das typische Format, wie wir es von den Hüllen für Compact Disk und DVDs kennen. Die Kalenderbox hat mit einer CD-Hülle aber nur das äußere Format (142 x 125 x 9,2 mm) gemeinsam. Der Display-Deckel kann so weit nach hinten umgeschlagen werden, dass ein Aufsteller für die Kalenderblätter entsteht.  Die einzelnen Blätter können herausgenommen werden und umgesteckt werden, so dass das aktuelle Kalenderblatt sichtbar ist. Eine einfache und praktische Art, um unsere Aquarellbilder zu präsentieren.

.

Kalender 2007 - 2019 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch
Kalender 2007 – 2019 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch

.

Inzwischen sind unsere Kalender Sammlerobjekte. Wir geben seit 14 Jahren Kalender mit unseren Aquarellen  heraus. Immer Tischkalender, in den ersten Jahren haben mit den Formaten experimentiert, bis wir seit 2008 unsere Kalender im CD Format gestalten. In dem Foto können sie sechs Kalender aus den vergangenen Jahren sehen. Inzwischen kennen wir etliche Menschen, die von 2008 bis Kalender 2018 alle bisherigen Exemplare erworben oder geschenkt bekommen haben.

Wir hoffen, dass Ihnen auch dieses Jahr unser Kalender gefällt. Wir haben einige interessante Aquarelle für die Kalenderblätter ausgewählt.

.

Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch
Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

.

Als Kalenderdeckblatt haben wir dieses Mal das Aquarell „Leuchtturm am Kap Lindesnes – Südkap Norwegens“ gewählt. Wir hoffen, dass dieses maritime Bild ein guter Eyecatcher für unseren Kalender ist. Zu Beginn des Jahres hat jeder noch Lust auf Winter mit Schnee und Sonnenschein. So starten wir im Januar immer mit einem Winteraquarell. Dieses Mal fiel die Wahl auf mein Aquarell „Winterabend“.  Aber ab Ende Februar beginnt die Sehnsucht nach dem kommenden Frühling. Für den zweiten Monat haben wir uns getraut, schon ein Bild mit Frühjahrsblühern zu zeigen. Auf dem Kalenderblatt ist das Schneeglöckchen Aquarell „Endlich Frühling“ zu sehen. Im März zeigen wir nach dem Leuchtturm ein weiteres maritimes Bild. Hanka hat in ihrem Aquarell „Wellenreiter“ eine Szene mit Pferd und Reiter in einer typischen Landschaft an der Ostsee eingefangen. Für das Kalenderblatt April haben wir das Aquarell auf LeinwandKirschblütenfest“ ausgesucht. Dem Kirschblütenbild folgt ein Rügen Aquarell, welches ich in diesem Jahr im Mai auf der Malreise Faszination Rügen gemalt habe. Das Bild „Blütenpracht in der Boddenstraße …“ ist eines meiner Aquarelle aus Groß Zicker. Für den Juni haben wir ein typisches Sommermotiv, ein Mohnaquarell ausgesucht.  Das Kalenderblatt zeigt Hankas Aquarell „Lila Mohnblüten“. Da im Juli die Kirschblüten vom April reif sind und die Stare die Obstbäume heimsuchen, haben wir ein passenden Aquarell mit den Gartenvögeln gewählt. Hanka Aquarell „Erster“ zeigt den ersten Kirschendieb in mitten der roten Früchte. Im August, wenn der Sommer langsam zu Ende geht, beginnen die Disteln zu blühen. Uns faszinieren die Blüten dieser stachligen Gewächse immer wieder und so sind einige Distelaquarelle entstanden. Das Bild „Distelblüten im Spätsommer“ schien für uns das passende Motiv für dieses Kalenderblatt zu sein. Für den September haben wir noch einmal ein maritimes Aquarell gewählt. Wir zeigen in diesem Monat mit Hankas Wild Life Aquarell ein paar „Seeschwalben“, bevor die Herbststürme die stolzen Vögel vertreiben. Zum Herbst gehören bunte Blätter und so haben wir für das Kalenderblatt Oktober das HerbstaquarellIch mal dann mal die Blätter bunt“ ausgewählt. Das Aquarell „Herbst am Jagdschloss Granitz“ haben wir für den Monat November ausgesucht. Auch dieses Bild ist – wie das Aquarell für den Monat Mai – auf einer Malreise entstanden. Wir hatten einen wunderbaren Herbst auf Rügen erlebt und haben ein wenig Sonne in dem Bild eingefangen. Für den Dezember bieten sich Aquarelle für die Advents- und Weihnachtszeit an. Für das letzte Kalenderblatt haben wir Hanka WeihnachtsaquarellMärchenzeit“ gewählt.

Wir wünschen allen Kunden, die ihre Kalender bereits erhalten haben, viel Freude mit dem Begleiter für das Jahr 2019. Vielleicht gefällt Ihnen ja der Kalender mit unseren Aquarellen, dann können Sie ihn hier auf meinem Blog und unserer Web Seite kaufen oder kontaktieren Sie mich per Mail.

Für alle Kunden, die schon Kalender bestellt haben oder bestellen wollen, hier noch ein Hinweis. Wir werden mit der Auslieferung ab dem 05. August 2018 beginnen.


Kategorien:Aquarell, Kalender, Kulturtipp, Malerei, Malreise, Ostsee, Rügen, Strand Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zwei Rosen Aquarelle, zwei Lichtstimmungen und zwei Aquarellpapiere

8. April 2018 2 Kommentare

Zwei Rosen Aquarelle,

.

zwei Lichtstimmungen und zwei Aquarellpapiere

Rosen Aquarelle mit Frostige Schönheiten und Eisblumen

.

Auch wenn es nun nach dem Schneechaos vom Osterwochenende endlich auch Frühling an der Ostsee, will ich heute noch einmal ein Winteraquarell vorstellen. Es ist ein Rosen Aquarell, dass nach einer Frostnacht mit viel Reif im Januar entstanden ist. Der Wintermorgen hatte die Natur mit Raureif überzogen. Die Rosen als Eisblumen haben mich in den Bann gezogen. Die Rosenblüten sind wunderbare aber vergängliche Schönheiten und in unserem Garten hatten die Rosen den bis dahin milden Winter überstanden. Dann zaubert der Frost und die Sonne wunderbare Motive. Ich hatte in den vergangenen Wochen bereits das Rosen Aquarell „Frostige Schönheit“ und viele Fotos von dem eisigen Morgen vorgestellt. Für das Motiv dieses Aquarell hatte ich eine gelbe Rose als Eisblume in der Sonne gewählt. Um die wunderbaren Verläufe und Kontraste zu realisieren, habe ich das Echt Bütten Aquarellpapier Leonardo 600 g / m2 matt von Hahnemühle gewählt. Gemalt habe ich das Rosenbild mit meinen Aquarellfarben von Mijelllo. Die Mijello Mission Gold Watercolor Farben erzeugen auf dem Papier eine wunderbare Brillanz.

.

Das Rosen Aquarell „Eisblumen“ entsteht Schritt für Schritt

 

Wie Sie auf den Fotos sehen können, hatte ich in unserem Garten nicht nur die Motive für das Aquarell „Frostige Schönheit“ in der Wintersonne fotografiert. Mich hatten es auch die Rosa Rosen vor dem blau grauen Hintergrund angetan. Dieses Motiv für ein winterliches Blumen Aquarell ist durch eine ganz andere Lichtstimmung, andere Farben und Kontraste geprägt. Meine Überlegungen zu dem Bild, fingen mit der Suche nach dem richtigen Aquarellpapier an.  Auf Grund meiner Test von einigen Aquarellpapieren habe ich mich schnell für das Hahnemühlepapier Cornwall 450 g/m² – rau entschieden. Nach einer Vorzeichnung habe ich begonnen mit kalten Blautönen den Hintergrund zu gestalten. Die Eiskristalle auf den Blüten und Blättern habe zuvor mit Maskierflüssigkeit abgedeckt. Hierzu habe ich die Maskierflüssigkeit etwas mit Wasser verdünnt und Zahnstochern aufgetragen. Hierdurch lasse sich viel kleine Punkte für den Raureif realisieren, als mit den gängigen Flaschen mir Kanülen. Eine Mischung aus Delftblau und Paynesgrau bläulich von Schmincke Horadam erschien mir für den Hintergrund die richtige Wahl. In den noch feuchten Farbauftrag habe ich weitere Wassertropfen gegeben, so dass sich nach dem Trocknen Verläufe ergeben, die an Eisblumen an den gefrorenen Fenstern erinnern. Das Rosengitter im Hintergrund ist durch Negativmalerei mit den gleichen Farben entstanden. Danach habe ich mit verschiedenen Grün- und Rottöne die Blüten und die Laubblätter der Rosen gestaltet. Schritt für Schritt ergibt sich so das Aquarell. Wenn die Aquarellfarben vollständig aufgetragen wurden und durch getrocknet sind, habe ich die Maskierflüssigkeit entfernt. Der Kontrast des Blattweiß im Bereich der Eiskristalle zu den umgebenen Farben ist zu groß und muss jeder Punkt farblich angepasst werden. Eine genauso große Fleißarbeit wie das Aufbringen der Maskierflüssigkeit. Nach und nach entstand auf dieser Weise das Rosen Aquarell „Eisblumen“.

.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eisblumen (c) ein Rosen Aquarell von Frank Koebsch

Eisblumen (c) ein Rosen Aquarell von Frank Koebsch

.

Es hat Spaß gemacht die beiden winterlichen Blumenaquarelle mit dem Reif auf den Rosen zu malen. Die unterschiedliche Lichtstimmung in den beiden Rosenaquarellen konnte ich im wesentlichen durch die Wahl des passenden Aquarellpapier realisieren. Es ist immer wieder spannend, ähnliche Motive auf unterschiedliche Arten zu malen.

Wie gefallen Ihnen die „Frostige Schönheit“ und die „Eisblumen“?

.


P.S. Wenn Sie sich auch für solche Rosen als Eisblumen begeistern, dann können Sie das Bild hier oder auf unserer Web Seite erwerben.

Eisblumen (c) ein Rosen Aquarell von Frank Koebsch

Rosen Aquarell “Eisblumen“ im Format 36 x 48 cm

Bei Interesse können Sie das Rosen Aquarell „Eisblumen“ im Format 36 x 48 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€440,00


P.S.S.: Wenn Sie Interesse an weiteren solchen Beschreibungen, wie Aquarelle Step by Step entstehen, haben, hier ein paar weitere Beispiele:

Ostergrüße 2018

29. März 2018 10 Kommentare

Ostergrüße 2018

.

Heute Morgen wurde mir die Entscheidung abgenommen, welches Bild ich für die Ostergrüße nutzen soll. In den vergangenen Jahren hatte ich vom Frühling an der Ostsee, von Osterspaziergängen, Ostergeschenke für Aquarellliebhaber, Osterfeuer u.a. berichtet. Aber in diesem Jahr gegrüßte uns der Gründonnerstag an der Ostsee mit mehr als 10 cm Neuschnee. Alle Frühlingsblüher, wie SchneeglöckchenKrokusseWinterlinge, … sind versteckt. Ich habe ein Foto aus unserem Garten mit dem Aquarell „Hanningsaal im Winter“ verbunden. Ich hätte nicht gedacht, dass ich für die Grüße zum Osterfest Winteraquarelle brauche. Nun hoffe ich, dass die Sonne den Schnee wieder schnell taut und dass dann die Aufmerksamkeit sich wieder den Frühlingsaquarellen zu wendet. Wie sich auch das Wetter ändern wird, ich möchte Ihnen ein schönes Osterfest wünschen.

.

Ostergrüße 2018

Ostergrüße 2018

%d Bloggern gefällt das: