Startseite > Motivsuche, Rügen, Unterwegs > Ausflug auf Mönchgut

Ausflug auf Mönchgut


Motivsuche auf Rügen

Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr, insbesondere wenn man die Zeit auch nutzen kann. Nun wir wohnen dort, wo anderen Menschen Urlaub machen. Wenn da die Zeit und Möglichkeiten nicht nutzen, würden wir etwas falsch machen. In diesem Herbst sind wir wieder mal auf Rügen unterwegs gewesen, denn die Insel mit
• den Buchenwäldern
• dem weißen Sandstrand
• den Steilküsten
• den Kreidefelsen
• der Bäderarchitektur
• den Hügel
• dem Bodden und der Ostsee
• den Fischerbotten und –Kuttern,
• den alten Reed gedeckten Häusern
• den Bauerngärten
• und und …

Am liebsten sind wir auf Mönchgut unterwegs, egal ob zum Malen oder Ausspannen. Hier sind viele unserer Rügen und Kranich Aquarelle entstanden. Hier ein paar Schnappschüsse eines Ausflugs. Mittags sind wir durch Middelhagen spaziert für uns ein ganz toller Ort und haben im „nur“ ein Fischbrötchen gegessen. Bei Familie Besch wird geräuchert und egal ob Butterfisch, Makrele, Lachs. Aal … es ist lecker und frisch. Idealerweise setzt man sich mit seinem Brötchen in den Garten und geniest die Umgebung und isst das lecker Fischbrötchen. Aber aufpassen die Portionen sind nicht klein.

Nachmittags sind wir nach Gager gefahren und sind über die Hügel von Groß Zicker gelaufen. Ein absolutes Muss für uns wenn wir dort unterwegs sind. Denn von den Hügeln hat mal einen wunderschönen Ausblick auf die Dörfer am Bodden, Göhren, das Jagdschloss Granitz, Lubmin, Greifswald, Usedom, Polen…. Es weht immer ein leichter Wind und steht man auf den Hügeln, sieht in die Ferne, spätestens dann fällt die Last des Alttages von einem.

Wir hatten Glück mit dem Wetter und konnten einen wunderbaren Herbsttag mit all seinen Farben und Früchten genießen. Zum Kaffee sind wir in die Alte Bootswerft am Hafen von Gager eingekehrt. Auf der Terrasse, geschützt durch eine paar Glasscheiben saßen wir in der Sonne und haben frischen Pflaumenkuchen gegessen. Lecker ;-)))))

P.S.: Hier finden Sie Aquarelle von Rügen

P.S.S.: Es gibt auch eine Hompage zu einer Malreise auf Rügen

  1. 12. Oktober 2009 um 10:09

    Hallo Frank,
    auch ich war (wohl zeitgleich mit Euch) bei goldenem Oktoberwetter auf Mönchgut unterwegs. Ein paar Fotoimpressionen und zwei Aquarelle habe ich im „Aquarellforum“ veröffentlicht.

    In der Ausstellung im Binzer Haus des Gastes war ich auch. Der Wettbewerbssieger B.V. ist schon ein Könner, da gibts nichts zu meckern. Aber auch einige Arbeiten in Öl haben mir ausgesprochen gut gefallen, andere Sachen weniger (z.B. 3. Preis).

    Schöne Grüße aus Berlin
    Georg

    • 12. Oktober 2009 um 22:08

      Hallo Georg,
      danke für Deinen Kommentar. Na dann werde ich mal nach Deinen Bildern stöbern gehen. Rügen im Herbst… für uns ein Muss, aber das brauche ich Dir nicht sagen.
      Die Entscheidung des Binzer Kunstwettbewerbs scheint für viele eine Überraschung zu sein. Denn die im Blog veröffentlichten Ergebnisse sind momentan der Artikel, der am meisten aufgerufen wird. Ich habe auch mehrere Anfragen hierzu bekommen, denn es gibt scheinbar keine Veröffentlichung und Kommunikation mit den Beteiligten der Ausstellung über das Gesamtergebnis.
      Nun das Aquarell von Bernhard Vogel ist tolles Werk. Da stimme ich mit Dir überein, auch andere Werke sind klasse, andere hätte ich nicht ausgewählt. 😉

      Beste Grüße – FRank

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: