Archiv

Posts Tagged ‘Löwenzahnaquarell’

Unsere Aquarelle im Frühlings- und Sommerprogramm 2017 des Präsenz Verlages

Unsere Aquarelle im Frühlings- und Sommerprogramm

 

des Präsenz Verlages

 

Frühlings- und Sommerprogramm 2017 des Präsenz Verlages

Unsere Zusammenarbeit mit dem Präsenz Verlag reicht nun schon fast für Jahre zurück. Im Dezember 2012 hatten wir die Bildrechte von einigen unserer Aquarelle an den Verlag verkauft. Begonnen haben wir mit neun Kunstkarten mit Motiven von unseren Blumen Aquarellen. Der Präsenz Verlag hat danach Jahr für Jahr Kunstkarten von unseren Aquarellen in einem Frühlings- und einem Herbst Katalog auf Markt angeboten. Vor einigen Tagen hatte ich schon über Altes und Neues in der Zusammenarbeit mit dem Präsenz Verlag berichtet und auch die Frage gestellt: Wie beliebt sind die Motive auf den Kunstkarten mit unseren Aquarellen? Heute möchte ich das gemeinsame Angebot mit Verlages von

 

Kunstkarten von unseren Aquarellen im Frühlings- und Sommerprogramm 2017 des Präsenz Verlages

 

vorstellen. Was mit einigen wenigen Frühlingsbildern als Kunstkarten begann, hat sich in den vergangenen Jahren Stück für Stück weiterentwickelt. Gegenüber dem vergangenen Jahr wurden sechs neue Kunstkarten von unseren Aquarellen aufgelegt. Hier eine Aufzählung der neuen Motive

Damit können Sie seit Anfang des Jahres verschiedene 16 verschiedene Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) bei verschiedenen Händlern, Buchläden, Galerien, dem Verlag oder auf unserer Web Seite kaufen. Besonders gefreut habe ich mich, dass neben den vielen Motiven von Blumen Aquarelle auch die ersten Kranich Motive als Karten verfügbar sind. Hier die Zusammenstellung aller Aquarelle, die mit dem Frühlings- und Sommerprogramm 2017 des Präsenz Verlages als Kunstkarte herausgegeben wurden.

.

 

 

 

 

 

 

.

Bei Interesse können Sie auch eine Kunstkarten – Box „Blütenzauber“  mit acht Karten kaufen. Es gibt aber noch eine größere Neuerung. Der Präsenz Verlag hat eine Reihe von

Postkarten mit Motiven von unseren Aquarellen

herausgegeben. Die Postkarten haben ein Format A6 (10,5 x 14,8 cm). Auf der Rückseite ist kein separates Adressfeld aufgedruckt, so dass die Karten sich auch ideal als Briefkarten nutzen lassen. Folgende Motive sind seit einigen Wochen verfügbar:

 

Hier die Zusammenstellung aller Aquarelle, die mit dem Frühlings- und Sommerprogramm 2017 des Präsenz Verlages als Postkarte herausgegeben wurden.

 

 

 

 

 

 

Bei Interesse können Sie auch eine Postkarten – Box „Auf dem Land“ mit allen zwölf Motiven kaufen.

Für uns ist es eine schöne Anerkennung, dass der Verlag Stück für Stück das Programm mit den Motiven von unseren Aquarellen ausbaut. Vielleicht gefallen Ihnen ja die Motive, die der Präsenz Verlag ausgesucht hat, dann verschicken Sie doch einfach einen Gruß per Karte oder verschenken ein Set oder eine Box mit mehreren Karten an Ihre Lieben.  Kaufen können Sie diese Post- und Kunstkarten oder auch größere Drucke  sofort auf unserer Web Seite.  Viel Spaß beim Stöbern 😉

Advertisements

Kunstkarten mit Motiven der Aquarelle von Hanka & Frank Koebsch

20. Juni 2017 4 Kommentare

Kunstkarten mit Motiven der Aquarelle von Hanka & Frank Koebsch

Altes und Neues aus der Zusammenarbeit mit dem Präsenz Verlag

Seit Dezember 2012 arbeiten wir mit dem Präsenz Verlag zusammen. Wir haben von einigen unserer Aquarelle die Bildrechte verkauft, damit der Verlag  Kunstkarten herausgeben und vertreiben kann. Wir haben die Chance mit jeder Kunstkarte von unseren Aquarellen mindestens zwei Menschen glücklich zu machen – einmal den Menschen, der die Karte kauft und verschickt sowie den Menschen, der die Karte mit lieben Grüßen erhält. Gleichzeitig werden unsere Aquarelle mit jeder versandten oder verschenkten Karte immer bekannter. Es begann 2013 mit neun Kunstkarten mit Motiven von unseren Blumen Aquarellen.  Von Anfang an, spielten insbesondere die Frühlingsbilder als Motive für die Kunstkarten eine große Rolle. Neben dem Frühlingsprogramm für die Karten hat der Verlag dann auch jährlich ein Herbstprogramm herausgegeben, aber die spannendsten Tage, wenn wir die Auswertung der verkauften Karten erhalten haben. Denn wir wollten natürlich wissen:

Wie beliebt sind die Motive auf den Kunstkarten mit unseren Aquarellen?

 

Es ist wichtig die Zahlen zu kennen, um das Angebot unserer Aquarelle im Angebot des Präsenz Verlages weiterzuentwickeln.  Hier Motive der Karten und die Zahlen im Vergleich der vergangenen Jahre.

.

.

Motive unserer Kunstkarten 2016 2016

nur die alten Motive

2015 2014 2013
Lichtspiele 16,2%
Der Frühling lässt sich nicht mehr aufhalten 16,2%
Geschafft 14,7%
Rosen verbreiten Freude 14,7%
Hortensie in Blau 6,3% 16% 28% 6% 10%
Traum im Mohnfeld 4,5% 12% 8% 20% 19%
Sommerwiese 4,2% 11% 5% 4% 6%
Frühlingserwachen 4,1% 11% 4% 7% 5%
Farbspiele im Frühling 3,7% 10% 5% 9% 10%
Lagebesprechung 3,6% 9% 9% 9% 8%
Farben des Sommers 3,3% 9% 6% 18% 10%
Hibiskus – immer wieder eine Pracht 2,5% 6% 21% 7% 7%
Tschüss – ihr Eisheiligen 2,3% 6% 3% 6% 6%
Vorsicht stachlig 1,7% 4% 2% 2% 3%
Drängeln erlaubt 0,9% 2% 2% 2% 4%
Süß Sauer 0,7% 2% 3% 1% 8%
Wildwuchs in der Obstblüte 0,3% 1% 3% 3% 1%
Erstes Bunt 0,2% 1% 2% 5% 2%

.

Es ist schön zu sehen, dass sich einige unserer Motive auf den Kunstkarten seit Jahre in der Käufergunst sehr gut behaupten, wie z.B.

zu mindestens, wenn man die alten bekannten Motive aus dem Verlagsprogramm bis zum Jahr 2015 betrachtet. Mit dem Herbstprogramm 2015 begann der Präsenz Verlag sein Angebot auszubauen und auch wir hatten das Glück mit neunen Angeboten dabei zu sein. Einmal wurde neue Motive für Kunstkarten aufgelegt, wie zum Beispiel die Karten von den Motiven „Lichtspiele“, „Rosen verbreiten Freude“, „Geschafft“ und  „Der Frühling lässt sich nicht aufhalten“. Ein Tulpenaquarell, ein Rosenaquarell, ein Krokussaquarell und ein weiteres  Frühlingsaquarell, die die Statistik durch einander wirbelten. Vier Motive von unseren Aquarellen, die bei den Kunden sehr gut angekommen sind.

Geschenkbox Blütenzauber mit Kunstkarten von Hanka und Frank Koebsch

Geschenkbox Blütenzauber mit Kunstkarten von Hanka und Frank Koebsch

Eine weitere Neuerung im vergangenen Jahr war die Auflage von verschiedenen Geschenkboxen mit Karten zu verschiedenen Themen durch den Präsenz Verlag. Gestartet sind wir mit der Kunstkarten – Box „Blütenzauber“. Die Box enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Blumen Aquarellen

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, der Preis für eine Kunstkarte im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) beträgt 2,50 € zzgl. Porto. Wir empfehlen Ihren ein Set aus fünf oder neun Karten. Wir senden Ihnen das fünfer Set zu einem Preis von 11,00 € und die neun Karten für 20,00 € zzgl. Port zu. Verschicken werden wir die Karten in einem Großbrief mit Portokosten von 1.45 €. Der Sendung liegt eine Rechnung bei. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte oder kaufen die Karten direkt in unserem Web Shop.

Hier finden Sie noch einmal eine Übersicht der Motive und den Bestellweg unserer Aquarelle als Kunstkarten des Präsenz Verlages.

Farben der Sommerwiese (c) ein Löwenzahn Aquarell von Frank Koebsch

Farben der Sommerwiese – ein Löwenzahn Aquarell

Video – Frank Koebsch malt ein Löwenzahn Aquarell

 

Ich mag Löwenzahn. Es ist einfach herrlich im Frühling und Sommer die gelben Blüten und die Pusteblumen auf den Wiesen und an den Wegrändern zu sehen. Aus diesem Grund male ich immer wieder Löwenzahn Aquarelle. Es sind in der Vergangenheit schon eine Vielzahl von diesen Aquarellen auf Leinwand und Papier entstanden. Aus meiner Sicht sind die Löwenzahn Aquarelle immer wieder etwas Besonderes. Die Pflanze ist einfach schön und unverwüstlich.  Wenn man ein wenig genauer hinschaut, entdeckt man ganz viele unterschiedliche Farben und Formen des Löwenzahns. Die Stiele und die Blätter sind mehrfarbig, diese kombiniert mit der Zartheit der Pusteblumen und das Gelb des Löwenzahn macht die Aquarelle interessant. In diesem Video können Sie erleben, wie ich Schritt für Schritt das Löwenzahn Aquarell „Farben der Sommerwiese“ gemalt habe. Viel Spaß mit dem Video und meinem neuen Blumen Aquarell.

 

Farben der Sommerwiese (c) ein Löwenzahn Aquarell von Frank Koebsch

Farben der Sommerwiese (c) ein Löwenzahn Aquarell von Frank Koebsch

Wie gefällt Ihnen mein neues Löwenzahn Aquarell?

 

Ganz entscheidend für die Wirkung der Aquarelle ist der Verlauf der Farben auf dem Papier. Bei der Suche nach dem richtigen Aquarellpapier habe ich das Lana Papier 640 g/m2 satiniert gewählt. Bei der Verwendung meiner Aquarellfarben von Schmincke ergeben sich wunderbare Verläufe und ausreichende Kontraste auf dem Papier. Die Wahl dieses Aquarellpapiers war für mich ein kleines Experiment, denn in der Regel male ich nicht auf satinieren Papieren. Aber ich denke, dass ein interessantes Löwenzahn Bild entstanden ist.  Gerade diese Vielfalt der Farben und Formen des gewöhnlichen Löwenzahns begeistert immer wieder viele Menschen. Dieses ist auch der Grund warum immer wieder Malschüler in Aquarellkursen danach fragen, wie man Löwenzahn und Pusteblumen malt und der der Präsenzverlag erfolgreich Kunstkarten mit unseren Löwenzahn Aquarellen verkauft.

Vielleicht wollen Sie ja auch einmal ausprobieren, wie man Löwenzahn oder andere Blumen und Blüten als Aquarell malt, dann empfehle ich Ihnen meine Artikel in der Zeitschrift Palette und Zeichenstift. Es gibt sogar einen Artikel nur zu den Löwenzahnblüten und Pusteblumen. Wenn Sie Interesse an weiteren solchen Beschreibungen, wie Aquarelle Step by Step entstehen, haben, hier ein paar weitere Beispiele:

 

Viel Spaß beim Stöbern und den gelben Blüten des Löwenzahns, als dominierende Farbe auf den Sommerwiesen 😉

 

 

Pinterest – das ideale Marketinginstrument für meine Aquarelle

26. Juni 2016 2 Kommentare

Pinterest –

.

das ideale Marketinginstrument für meine Aquarelle

Den Unterschied macht die Suchmaschine von Pinterest

.

Noch ein weiteres Social Network pflegen… ?

Noch ein weiteres Social Network pflegen… ?

Vor drei Jahren hatte ich gefragt: Ob Pinterest und meine Aquarelle zusammenpassen?  und Ob es sich mit Pinterest lohnt, ein weiteres soziales Netzwerk zu pflegen? Nach und nach entwickelte sich Pinterest für meine Aquarelle und mich als Erfolgsstory. Im Vergleich zu den anderen sozialen Netzwerken ist Pinterest wesentlich nachhaltiger. Die Ursache hierfür ist ganz einfach. Die Halbwertszeit für einen Tweet liegt bei 24 MinutenFacebook Beiträge erreichen 75% ihrer Reichweite in weniger als zwei Stunden. In der Regel findet man dann nach zwei bis drei Tagen kaum noch Informationen zu den einzelnen Themen. Facebook, Twitter  & Co. vergessen ihre Nutzer schnell. Wer dort Erfolg haben will, muss regelmäßig und schnell posten. Die Timeline von Facebook gleicht einem Hamsterrad.

Den Unterschied macht die Suchmaschine von Pinterest aus. Durch Guided Search wird die menschlichen visuellen Suche und Objekterkennung unterstützt. Heute verzeichnet Pinterest mehr als zwei Milliarden Suchanfragen pro Monat. Damit sind auch alte Pins wichtig, wenn sie den Nutzern gefallen. Aquarelle gehören nicht zu den vorrangigen Trends auf Pinterest, wie die Liste der erfolgreichsten Deutschen auf Pinterest und die Aufstellung der beliebtesten Pins sowie der häufigsten Suchanfragen auf Pinterest zeigen. Trotzdem wachsen die Zugriffe über Pinterest auf meinen Blog kontinuierlich, wie die Entwicklung meines Blogs im Jahr 2015 und die Auswertung „Wie die Menschen meinen Blog gefunden haben“ zeigen. Im Jahr 2015 sind die Zugriffe über Pinterest auf meinen Blog auf 210 % gewachsen. Es waren knapp 3% alles Zugriffe. Im laufenden Kalenderjahr sind es schon 7% aller Zugriffe, die über Pinterest realisiert werden.

 

Pinterest hat Facebook als Referrer abgelöst.

 

Referrer

Zugriffe 2016

Suchmaschinen 82,6%
pinterest.com 7,0%
Facebook 5,9%
Google+ 0,6%
koebsch. meinatelier. de 0,6%
atelier-koebsch.de 0,5%
kunstnet.de 0,3%
susannehaun.com 0,3%
rostock-blogs.de 0,2%
Twitter 0,1%

 

Mein Pinterest Account - FRank Koebsch

Mein Pinterest Account – FRank Koebsch

Dieses ist für mich eine tolle Entwicklung. Zu einem weil ich auf meinem Blog 7.740 Aquarelle und Fotos von unseren Ausstellungen, der Suche nach Motiven, Aquarellkursen und Malreisen u.a. veröffentlicht habe. Also verfüge ich über einen riesigen Fundus für die Kommunikation und das Marketing im Web. Dieser Fundus ist ideal für das Agieren auf Pinterest und Instagram als Netzwerke für den Austausch von Bildern und auch Facebook. Denn auch auf Facebook geht nichts ohne Bilder, aber ich stehe lieber auf mehreren Beinen und bin nicht wie in den letzten Jahren nur von Facebook abhängig. Pinterest ist für mich ein wunderbares Werkzeug. Ein Netzwerk. um sich selbst zu präsentieren und gleichzeitig nach neuen Ideen zu suchen, zu schauen wie andere malen oder Motive fotografisch entdecken.  Genauso machen es anderen Menschen auch und bei Ihrer Suche erkunden Sie nach Motiven und Ideen erkunden Sie dann auch meinen Blog. Im September 2014 hatte ich schon einmal geschaut: Über welche Bilder / Aquarelle haben die Menschen von Pinterest aus auf meinen Blog zugegriffen? Dieses Mal habe ich erkundet:

 

Welches sind meine beliebtesten Aquarelle auf Pinterest?

 

Besser gesagt: Welches sind meine Aquarelle, die am häufigsten gepint wurden?  Bei der Analyse ist interessant, dass es doch deutliche Unterschiede zu den beliebtesten Aquarellen auf meinen Blog gibt. Die 15 am häufigsten gepinnten Bildern sind nur Blumen und Blüten in Aquarell, wobei diese Liste von den Löwenzahnaquarelle dominiert wird. Die Auswahl wird durch ein paar Mohn– und Distelaquarelle ergänzt. Doch sehen Sie selbst:

.

 

Die einzelnen Bilder wurden

 

Das Aquarell „Löwenzahn“ wird in dieser Liste dreimal genannt. Die Ursache ist ganz einfach.  Die Quellen sind unterschiedlich.

  • Das Bild, das 3.400 Mal gepinnt, wurde stammt von der Pinwand artemesia-violette.tumblr.com.
  • Das Bild, das 535 Mal gepinnt, wurde stammt von der Pinwand files.wordpress.com, ein Board, das automatisch mit allen Pins von Pinterest erstellt wurden, die von meinem Blog stammen.
  • Der dritte Pin des gleichen Aquarells stammt von der Pinwand, die ich erstellt habe.

 

Der Unterschied des „Erfolgs“ der Pins von ein und dem gleichen Aquarell hängt ganz einfach von den Followern der einzelnen Pinwände ab. Doch wie Netzwerk funktioniert, dieses ist eine andere Geschichte.

Ich freue mich, dass den Menschen auf Pinterest meine Blumenaquarelle und insbesondere die Löwenzahn-, die Mohn– und die Distelaquarelle gefallen und noch vielmehr, dass Sie sich dann auch noch auf meinen Blog über die Bilder informieren wollen.

Diese Möglichkeit macht Pinterest zu einem idealen Marketinginstrument für meine Aquarelle. Probieren Sie es doch auch einmal. Es lohnt sich dort zu stöbern 😉

Überall Löwenzahn – eine Kriegserklärung oder Motive für Aquarelle

6. Mai 2011 2 Kommentare

Überall Löwenzahn – eine Kriegserklärung oder Motive für Aquarelle

.

Die Sonne und die Farben der Natur wollen uns Glauben machen, dass es fast Sommer ist, auch wenn es in den letzten Tagen noch Bodenfrost gab. Passend zum Sonnenschein leuchten überall die gelben Blüten der Butterblumen, des Löwenzahns. Das überall kann wörtlich nehmen, denn Susanne Haun hatte in den vergangenen Tagen Pusteblumen im Industriegebiet gefunden und gezeichnet. In Rostock wirbt die WG Warnow mit Löwenzahn auf den Straßenbahnen, ihrer Webseite und viele Wiesen leuchten durch die Blüten des Löwenzahns wunderbar gelb.  Es ist eine Augenweise und hat mit dazu verleitet, etliche Aquarelle auf Leinwand und Papier zu malen. Hier finden Sie eine Zusammenstellung meiner Löwenzahnaquarelle.

Soweit die erfreuliche Seite. Aber 😦 ,ob sich die WG Warnow wirklich gut beraten ist, mit dem Löwenzahn zu werben? Denn für alle Kleingärtner und Firmen die Grünanlagen pflegen ist Löwenzahn Unkraut und eine Kriegserklärung. Militante Kleingärtner jagen den gemeinen Löwenzahn im Rasen mit Messer und Gift, auf Wegen mit Flammenwerfer u.a..  Für mich als Allergier birgt diese Zeit noch ganz andere Gefahren, deshalb trägt das Löwenzahnaquarell, welche ich heute zeigen möchte, den Namen Desensibilisierung.

.

Desensibilisierung 1 (c) Aquarell auf Leinwand von Frank Koebsch

Desensibilisierung 1 - Aquarell auf Leinwand

.

P.S. Wenn dieses Aquarell Ihnen gefällt, Sie können das Original  und andere Bilder z.Z. auf dem Kunsthof Gresenhorst bewundern.

P.S.S. Die  Zeitschrift Palette & Zeichenstift 05 / 2009 –  hat mit dem Artikel „Ein Löwenzahn mal anders“ über meine Löwenzahn Aquarelle berichtet.

%d Bloggern gefällt das: