Startseite > Aquarell, Aquarellkurs, Faszination Kraniche, Kraniche, Malerei, Malreise, Unterwegs, Wildes Land > Auf der Suche nach Motiven für Kranich – und Wildlife Aquarellen im Müritz Nationalpark

Auf der Suche nach Motiven für Kranich – und Wildlife Aquarellen im Müritz Nationalpark


Auf der Suche nach Motiven für Kranich – und Wildlife

.

Aquarellen im Müritz Nationalpark

Eine Wanderung an der Müritz mit Kranichen, Kormoranen, Spatzen und Schwalben

.

In den letzten Tagen war ich noch einmal unterwegs im Müritz Nationalpark. Dort sind im Spätsommer wunderbare Motive zu finden und ich brauchte noch die Zeit, um die Malreise zu den Kranichen im Müritz Nationalpark vorzubereiten. Ich erinnere mich noch sehr gerne an die vergangenen Exkursionen am Schweingarten See, zu den Seeadlern am Breiten Luzin im Frühling und den Abend bei den Kraniche am Rederang See im vergangenen Jahr. Vor wenigen Wochen bin ich von der Nationalpark Information in Federow zu den Kranichen und Gänsen auf den Müritzer Hauswiesen und zum Nationalparkhotel Kranichrast gelaufen. Dieses Mal führte mich mein Weg vom Nationalpark Service in Federow über das Spukloch zum Müritzhof. Das Spukloch ist ein Flachsee nordöstlich des Müritzufers und ein idealer Standort, um Kraniche zu beobachten. Auch ich hatte dort Glück und konnte die Kraniche im Müritz Nationalpark auf den Wiesen und im Überflug sowie Kormorane über der Müritz erleben. Nach einer Weile ging es dann vom Spukloch weiter zum Landschaftspflegehof Müritzhof. Der Hof und seine Umgebung ist ein wunderbarer Ort, um Rast auf einer Wanderung durch den Müritz Nationalpark zu machen. Der Müritzhof ist eine Idylle mit einem schönen Blick über die Wiesen auf die Müritz. Ich habe meine Pause beim Ausschank dort mit einem Stück Kuchen und einem Becher Kaffee genossen, Danach habe ich das Gelände und die Tiergehege erkundet. Wer will, der kann alte Haustierrassen – Schweine, Schafe, Pferde, Kühe u.a. dort entdecken. Aber mich interessieren vielmehr die Schwalben und die Spatzen als Motive für weitere Wild Life Aquarelle. Es werden wohl in diesem Jahr die letzten Schwalben gewesen sein, denn der Herbst rückt immer näher. Aber die Spatzen machten eine Riesenshow. Einmal besuchten sie mich bei meiner Kaffeetafel und zum anderen hatten sie sich ein Storchennest als Rastplatz ausgesucht. Hier ein paar Bilder von meiner Wanderung durch den Nationalpark und ein paar passende Aquarelle.

Malreise zu den Kranichen im Müritz Nationalpark

Malreise zu den Kranichen im Müritz Nationalpark

Es war ein toller Tag an der Müritz. Falls ich Sie mit meinem Artikel, den Fotos und Aquarellen neugierig gemacht habe, dann habe ich noch zwei Tipps:

Ich würde mich freuen, gemeinsam mit Ihnen in Aquarellkursen und Malreisen zu malen sowie die Natur an der Ostsee und dem Müritz Nationalpark zu entdecken.

  1. 24. September 2015 um 20:29

    Schöne Aquarelle und herrliche Fotos hast Du wieder gezeigt, für die ich mich ganz herzlich bedanken möchte. LG Heidi

    • 24. September 2015 um 20:51

      Guten Abend Heidi,
      danke für Deinen Kommentar und Dein Feedback. Ich freue mich immer wieder, wenn anderen Menschen meine Fotos und Aquarelle gefallen. Beste grüße und einen schönen Abend – Frank

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: