Startseite > Aquarell, Malerei > Wenn zwei das gleiche malen, entsteht nicht das gleiche

Wenn zwei das gleiche malen, entsteht nicht das gleiche


Wenn zwei das gleiche malen, entsteht nicht das gleiche

Mohn Aquarelle von Hanka und Frank Koebsch

.

Sommer über den Feldern (c) Aquarell von Hanka u Frank Koebsch

Sommer über den Feldern (c) Aquarell von Hanka u Frank Koebsch

Wenn man mich fragt, wie lange ich schon male oder wie ich zum Malen gekommen bin, lauten meist der Beginn meiner Antwort: „Meine Frau und ich malen gemeinsam seit über 15 Jahren. …“  Das Gemeinsam bedeutet, dass wir gemeinsam begonnen haben, Aquarell und Pastell zu malen, gemeinsam Aquarellkurse besucht und Malreisen unternommen haben, dass wir zusammen ausstellen. In unserem Fall bedeutet gemeinsam malen, dass wir viel Freude haben zu malen, uns über die Malerei auszutauschen, uns gegenseitig anzuregen, Hinweise zu geben, Motive zu erkunden … Gemeinsam malen bedeutet nicht, dass wir gemeinsam an einem Bild malen oder zur gleichen Zeit malen oder gar zur selben Zeit ein Motiv malen.  Nun Ausnahmen bestätigen die Regel. Es gibt eines von unseren vielen Aquarellen an dem wir beide Hand angelegt haben. Es war eher ein Spaß als Absicht oder System. Entstanden ist das Aquarell „Sommer über den Feldern“. Warum wir kaum zusammen malen ist, ganz einfach zu erklären. Jeder von uns hat seine eigenen Vorlieben. Wenn wir Blumen und Blüten malen, dann können auch schon mal Distel Aquarelle entstehen, während Hanka dann eher Tulpenaquarelle malt. Wenn wir Vögel malen, dann mag Hanka eher Rotkehlchen Aquarelle und ich Kraniche. Es gibt aber auch gleiche Motive, die wir gemalt haben. Im Sommern haben wir uns beide z.B. an Lila Mohn versucht. Entstanden sind zwei unterschiedliche Mohnaquarelle.

.

Lila Mohn (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Lila Mohn (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Spotlight (c) ein Mohn Aquarell von Frank Koebsch

Spotlight (c) ein Mohn Aquarell von Frank Koebsch

.

Wie sie sehen unterscheiden sich die Mohnaquarelle stark von einander, obwohl das Motiv ein und dieselbe Mohnpflanze aus dem Freilichtmuseum Mueß war. Die Bilder unterscheiden sich durch

Doch den wesentlichen Unterschied macht nicht das Material sondern die Art und Weise, die Vorstellung, die man das Motiv in Szene setzen will. Hanka hat einen Teil des Farbauftrages für den Hintergrund wieder abgewaschen, um meine Farbübergänge zu erzeugen und die Blüten in einer fiktiven Umgebung einzupassen. Ich habe den Kontrast zu den Mohnblüten massiv erhöht, in dem ich den Hintergrund sehr dunkel gehalten habe und nur einen Blick auf das Motiv wie in einem Spotlight ermögliche. Zwei Bilder vom gleichen Motiv aber doch zwei total unterschiedliche Mohnaquarelle. Wenn zwei das gleiche malen, entsteht nicht das gleiche.  😉

Was meinen Sie, welches der beiden Aquarelle von dem Lila Mohn gefällt Ihnen am besten?

Advertisements
  1. 3. Februar 2014 um 09:08

    Guten Morgen, Frank, jetzt bin ich im richtigen Blog und der Link aus dem Reader hat hervorragend funktioniert!
    Hast du etwas geändert oder WordPress?
    Eure Mohnaquarelle gefallen mir 🙂
    Ich wünsche euch einen schönen Wochenbeginn,
    Susanne

    • 19. Februar 2014 um 23:44

      Hallo Susanne, ich bin wieder sehr säumig mit der Beantwortung. Asche auf mein Haupt. Entweder wurde die Theme überarbeitet oder WordPress hat etwas geändert.
      Beste Grüße
      FRank

  2. Doris
    3. Februar 2014 um 14:15

    mir gefällt das von Hanka besser. Harmonischer, weicher, wiederholende Farben auch im Hintergrund. Letztlich ist es aber immer Geschmackssache :o)

    • 19. Februar 2014 um 23:31

      Hallo Doris, danke für Dein Feedback zu unseren Mohnaquarellen. Ja unsere Malweisen unterscheiden sich schon. Es ist so wie Du schreibst, Hanka malt wesentlich leichter, flüssiger … Ich arbeite mit härteren Linien, Flächen und Kontrasten. So entstehen ganz verschiedene Bilder;-)
      Beste Grüße und einen schönen Abend
      Frank

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: